Aktuelles

Ab März 2018 neuer Jugendtreff Lütjenburg

In dem Lied „Neuanfang“ sing Clueso „Ich kann den Wind nicht ändern, nur die Segel drehen“. Gar nicht so schlecht, um den Trägerwechsel zum 01. Januar 2018 im JugendAktionsZentrum Lütjenburg zu beschreiben. Die Jugendlichen sind die selben geblieben, nur stehen jetzt neue und alte Mitarbeiter/innen in dem Gebäude zwischen Sport- und Tennisplatz in den Startlöchern. Die Stadt Lütjenburg hat nun die Leitung übernommen.

Der Plan ist am 02. März mit einer Eröffnungsfeier zu beginnen. Daran arbeiten wir gerade in und um das alte JAZ, das jetzt den Namen „Jugendtreff Lütjenburg“ trägt.

Der Jugendtreff hat viel zu bieten:

Es wird einen Raum geben, in dem Ihr Euch zurückziehen und entspannen könnt. Im „offenen Bereich“ stehen Euch neben gemütlichen Sofas auch ein Kickertisch, Billard, Flipper, Tischtennis und eine Dartscheibe zur Verfügung. Hier könnt Ihr Musik hören, Euch mit Freunden treffen, Spiele ausleihen, an der X-Box spielen oder auch die Angebote unserer Küche nutzen. Im Werk- und neugestalteten Kreativraum werden verschiedene Gruppenangebot stattfinden, wo Ihr Basteln, Sägen, Malen und Schrauben könnt. Der große Skateparkt befindet sich hinter unserer Terrasse und natürlich könnt Ihr unseren Werkraum auch für die eine oder andere Reparatur Eurer Skateboards oder Fahrräder nutzen. In unserem Musikraum gib es die Möglichkeit sich an verschiedenen Instrumenten auszuprobieren und in angeleiteten Angeboten vielleicht sogar bis zu einem umjubelten Auftritt zu proben. In unserem neuen PC-Raum werden Euch Computer und ein Drucker für Eure Schularbeiten, Bewerbungen oder Internet-Recherche zur Verfügung stehen. Neu ist auch der Multifunktionsraum. Der Raum ist fast leer und bietet Platz zum Toben, Tanzen, Reden und vieles mehr. Natürlich stehen wir als Mitarbeiter des Jugendtreffs Euch bei, wenn Ihr mal einfach nur reden wollt und helfen Euch gerne, wenn Ihr mal nicht weiter kommt.

Neu ist, dass Ihr mitmachen könnt. Im Rahmen der Juleica-Ausbildung könnt Ihr bei uns Gruppen anbieten oder mitarbeiten. Zur Jugendarbeit gehören auch Erwachsene. Wir wollen den Jugendtreff als einen Ort sehen, an dem auch Eltern eine neue Anlaufstelle haben und werden unser Angebot dementsprechend ausbauen. Es wird ein Mitmach-Café geben, in dem interessierte Jugendliche die Angebote des Jugendtreffs mit planen können. Auch die Ideen und Angebote von Ihnen als Eltern oder ehrenamtlichen Mitarbeitern sind bei uns herzlich Willkommen.

„Gemeinsam sind wir Lütjenburg.“ Das ist das Motto des Jugendtreffs. In diesem Sinne „Herzlich Willkommen, Neuanfang“.